Grundschule Tunsel
Grundschule Tunsel

Das Schulprofil der Grundschule Tunsel

Im Schuljahr 2018/19 besuchen 110 Schülerinnen und Schüler die Grundschule Tunsel.

Ein respektvolles und offenes Miteinander bildet an unserer Schule die Grundlage für erfolgreiches Lernen.

 

Neben dem im Bildungsplan der Grundschule aufgeführten Kerncurriculum haben wir an unserer Grundschule profilbildende Elemente, die im Schaubild aufgeführt sind.

Gründung der Schule: 1960
Schulform: Grundschule
Schüleranzahl: 108
Lehrerkollegium: 11

Freiwillige Ganztagesbetreuung:

 

An unserer Schule steht allen Grundschülerinnen und Grundschülern ein umfassendes Betreuungsangebot offen. Dieses Angebot erfolgt in Zusammenarbeit mit der Stadt Bad Krozingen und dem Förderverein Kinder- und Jugendarbeit Tunselino e.V.:

 

Kernzeitbetreuung:
täglich von 7.15 - 8.40 Uhr
und von 12.15 - 14.00 Uhr

 

Nachmittagsbetreuung:
Montag - Freitag, 14 - 16 Uhr

 

Schulmittagessen:
täglich von 13.00 – 13.30 Uhr

 

Hausaufgabenbetreuung:
täglich von 14 - 15 Uhr

 

Leseförderung:

 

Alle Kinder unserer Schule erhalten eine intensive Förderung ihrer Lesekompetenz:

  • Schülerbibliothek mit festen Ausleihzeiten (montags und freitags)
  • Lesepaten: Erst– und Zweitklässler haben die Kinder der Klassen 3 und 4 als Lesepaten
  • verlässliche Vorlesezeiten am Unterrichtsvormittag
  • klasseninterne Lesewettbewerbe oder Lesefeste
  • Lesetraining, auch in Zusammenarbeit mit dem Elternhaus.
  • Leseaktionen wie Lesenacht und Autorenlesungen
  • Buchvorstellungen in den einzelnen Klassen
  • Die 4. Klasse nimmt am Projekt „Zeitung in der Schule“ der Badischen Zeitung teil.
  • Leseevaluationsprogramm „Antolin“ für die Klassen 2-4
  • Teilnahme am Programm „Lesestart“ ab dem Schuljahr 2016/17: Alle Erstklässler bekommen ein kostenfreies Lesestart-Set überreicht. (www.lesestart.de)

 

 

Soziales Miteinander:

 

An unserer Schule sollen sich alle Beteiligten wohl fühlen. Daher ist das soziale Lernen ein wesentlicher Bestandteil unserer Arbeit. Dies erfolgt durch:

  • Sozialkompetenztraining gemeinsam mit unserer Schulsozialarbeiterin
  • PausenhelferInnen (ausgebildet durch unsere Schulsozialarbeiterin)
  • klassenübergreifende Patenaktionen:                                                   Viertklässler übernehmen die Patenschaft für die Erstklässler
  • Streitschlichtung unter Anleitung der Lehrkräfte
  • Erzählkreis und Klassenrat
  • Monatsmotto
  • gemeinsame Aktionen wie: Monatstreffen, Theater-AG, Theaterbesuche und Ausflüge mit der gesamten Schule, Spielmobil etc.

 

Bewegte Schule und Gesundheitsbildung:

 

Ziel dieses Ansatzes ist es, die Schülerinnen und Schüler, aber auch die Schule selbst, stärker in Bewegung zu bringen. Dies erfolgt durch:

  • kind- und lerngerechte Rhythmisierung des Unterrichts
  • tägliche Bewegungszeiten
  • bewegungsgerechte Gestaltung des Schulhofs
  • vielfältiges Spielgeräteangebot für die Pausen mit Pausenhofspielekisten für jede Klasse
  • Bewegungspausen im Unterricht
  • Teilnahme an Sporttagen
  • Wettbewerbe „Jugend trainiert für Olympia“
  • Bundesjugendspiele
  • Teilnahme am Projekt "Klasse 2000"
  • Teilnahme am Schulfruchtprogramm
  • BeKi (Bewusste Kinderernährung)
  • Ernährungsführerschein

 

Musische Bildung:

 

Die musische Erziehung fördert Kinder in ihren emotionalen, sozialen, kreativen und kognitiven Fähigkeiten. Wir fördern musische Bildung durch:

  • kleine musikalische Beiträge bei Festen, Feiern und bei den Monatstreffen
  • freiwillige Musik-Arbeitsgemeinschaften: Musikkarussell in Klasse 2, Bläserklasse (Kl. 3/4) in Kooperation mit der Musikschule Südlicher Breisgau
  • Schulchor
  • Theater-AG

 

Kooperation mit dem Kindergarten:

 

Für Kinder ist es von zentraler Bedeutung, dass der Übergang vom Kindergarten in die Grundschule ohne Brüche oder Misslingenserfahrungen abläuft. Eine intensive Kooperation ist Grundlage eines gelingenden Schulbeginns. Folgende Punkte sind zentrale Ziele der Kooperation:

  • Kennenlernen und Förderung der Kinder im Hinblick auf die Einschulung
  • Überprüfung des Entwicklungsstandes und Abklärung möglichen Förderbedarfs
  • Bei Bedarf Kontaktaufnahme zwischen Eltern, Kooperationslehrern, Erzieherinnen und gegebenenfalls entsprechenden Stellen

Hier finden Sie uns

Grundschule Tunsel

St. Michael Straße 18

79189 Bad Krozingen - Tunsel

Mail: poststelle@gstunsel.de

Karte

 

Rufen Sie uns einfach an:

Telefon:

07633 1790 (Lehrer)

07633 406135 (Schulleitung/

                       Sekretariat)

oder nutzen Sie unser Kontaktformular.

 

Datenschutz

ist uns sehr wichtig. Mehr zur Datenschutzerklärung der GS Tunsel finden Sie hier.

Übersetzer Translation

Hier können Sie die Inhalte unserer Webseite in andere Sprachen übersetzen lassen.

Aktuelles

Aktuelle Informationen zum Schuljahr und Schulleben finden Sie unter Schulleben.

 

 

Aktueller FERIENPLAN (2019/20) zum Ausdrucken:

Ferienplan 2020-21.pdf
PDF-Dokument [16.9 KB]

Anzahl unserer Besucher

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Grundschule Bad Krozingen - Tunsel 2016